•   Der LifestyleBlog von Gesiba   •

Bäder-Vergnügen:
Wiens besten Sommerbadeplätze

Wasserrutsche

Von Angang Mai bis Mitte September gilt für alle Badefans in Wien: Pack die Badehose ein!
Gut, ausgenommen davon sind vielleicht die FKK-Bereiche auf der Donauinsel …
Und wo verbringt man am besten seine Freizeit, wenn die Temperaturen nach oben gehen?
Je nach Gusto in einem der vielen städtischen Frei- und Kombibädern, an der Donau oder in der Lobau – oder in jedem anderen öffentlich zugänglichen Freibad.
Wir haben recherchiert und stellen viele unterschiedliche Bademöglichkeiten vor – mit Öffnungszeiten, Preisniveaus und Zusatzausstattungen.
Sie kennen darüber hinaus einen tollen Badeplatz, den Sie uns verraten möchten?
Schreiben Sie uns unter mail@nullfairliving-blog.at – wir nehmen Ihren Tipp gerne in die Liste auf!

 

Sommerbäder der Stadt Wien

Die städtischen Sommerbäder sind ideal für die kurze Erfrischung zwischendurch – oder einen ganzen langen Badetag. Für wen es zu kompliziert ist, draußen in der Natur zu einem Gewässer zu kommen, der kann auch hier bei guter Wasserqualität schwimmen und die vielen Zusatzangebote – speziell für Kinder und Jugendliche interessant – nutzen.

Die Bäder der Stadt Wien sind übrigens mit unterschiedlichen Hilfsmittel für körperlich eingeschränkte Personen ausgestattet und verfügen über genügend Fahrrad-Abstellplätze.

Öffnungszeiten
vom 16.5. bis 31.8.2016:
MO bis FR von 9 bis 20 Uhr
SA und SO von 8 bis 20 Uhr

vom 1.9. bis 18.9.2016:
MO bis FR von 9 bis 19 Uhr
SA und SO von 8 bis 19 Uhr

Die Preise (ganztägig) reichen von EUR 1,80 (Kinder) bis EUR 5,50 (Erwachsene). Die Nachmittagskarte (ab 13 Uhr) kostet für Erwachsene EUR 4,30.


Laaerberg Bad

10., Ludwig-von-Höhnel-Gasse 2
Telefon: 01 688 23 35

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Sportbecken
  • Wellenbecken
  • Kinderbecken
  • Eltern-Kind-Bereich mit Kleinkinderbecken
  • Sprungturm
  • Sonnenbäder
  • Beachvolleyballplatz
  • Fußballplatz
  • Tischtennis
  • Kinderspielplatz
  • Badeartikelverkauf
  • Buffet, Espresso, Sektbar, Würstelstand


Hadersdorf-Weidlingauer Bad

14., Hauptstraße 41
Telefon: 01 979 10 4

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Mehrzweckbecken mit Wasserrutsche
  • Kinderbecken mit Wasserrutsche
  • Kinderspielplatz
  • Tischtennis
  • Buffet


Kongreßbad

16., Julius-Meinl-Gasse 7a
Telefon: 01 486 11 63

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Sportbecken
  • Erlebnisbecken mit Wasserrutsche (64 Meter), Bodenblubber, Strömungskanal und Whirl-Liegen
  • Kinderbecken mit Wasserrutsche
  • Sonnenbäder
  • Fußballplatz
  • Beachvolleyballplatz, Beachsoccerplatz
  • Ballspielplatz
  • Fitness-Parcours
  • Kinderbereich mit Spielplatz
  • Riesenschach
  • Restaurant, Buffet
  • Trafik
  • Badeartikelverkauf

 

Schafbergbad

18., Josef-Redl-Gasse 2
Telefon: 01 479 15 93

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Sportbecken mit Sprungturm und Wasserrutsche
  • Warmwasserbecken
  • Kinderbecken
  • Sonnenbäder
  • Beachvolleyballplatz
  • Fußballplatz
  • Ballspielplatz
  • Tischtennis
  • Eltern-Kind-Bereich
  • Kinderspielplatz
  • Restaurant
  • Kiosk
  • Badeartikelverkauf
  • Trampolin-Sprunganlage

 

Krapfenwaldlbad

19., Krapfenwaldgasse 65-73
Telefon: 01 320 15 01

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Sportbecken
  • Familienbecken
  • Kinderbecken
  • Erlebnisbecken mit Massagedüsen
  • Sonnenbäder
  • Beachvolleyballplatz
  • Fußballplatz
  • Street-Basketball
  • Tischtennis
  • Kinderspielplatz
  • Kleinkinderrutsche
  • Trampolin-Sprunganlage
  • Restaurant, Buffet
  • Badeartikelverkauf
  • Massage

 schwimmen

Strandbad Angelibad

21., An der Oberen Alten Donau
Telefon: 01 263 22 69

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Badestrand
  • Schwimmsteg-Anlage
  • Kleinkinderbecken
  • Sonnenbäder
  • Beachvolleyballplatz
  • Basketball
  • Fußballplatz
  • Tischtennis
  • Kinderspielplatz, Fort mit Rutsche, Gatschplatz, Piratenschiff
  • Buffet
  • Minigolf

 

Strandbad Alte Donau

22., Arbeiterstrandbadstraße 91
Telefon: 01 263 65 38

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Badestrand
  • Sportbecken
  • Mehrzweckbecken
  • Kinderbecken mit Kleinkinderrutsche
  • Eltern-Kind-Bereich
  • Sonnenbäder
  • Turngeräte
  • Fitness-Strecke
  • Badmintonplatz
  • Fußballplatz
  • Restaurant
  • Bade- und Parfumerieartikelverkauf
  • Liegestuhlverleih
  • Wertsachendepots (Pfand ein Euro)

     

Strandbad Gänsehäufel

22., Moissigasse 21
Telefon: 01 269 90 16

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Badestrand
  • Sportbecken
  • Mehrzweckbecken
  • Wellenbecken
  • Kleinkinderbecken
  • Wasserrutsche
  • Wasserspielgarten
  • Beachvolleyballplatz
  • Fußballplatz
  • Street-Basketball
  • Fitness-Station
  • Zwei wettkampffähige Bocciabahnen
  • Sonnenbäder
  • Tischtennis
  • Turngeräte
  • Eltern-Kind-Bereich
  • Kinderstrand
  • Hochseilklettergarten
  • Stand Up Paddling Center
  • Luftburg
  • Massage
  • Minigolf
  • Tennisplätze
  • Badeartikelverkauf
  • Liegestuhlverleih
  • Massage
  • Fahrradabstellplätze
  • Buffets
  • Strandcafé
  • Bäckerei
  • Eissalon
  • Trafik

Spezielle Einrichtungen für Menschen mit Behinderung:

  • Acht WCs
  • Acht Brausen
  • 54 Kästchen
  • Neun Parkplätze
  • Zwei Rampen: Rampe zum Sportbecken, Rampe in die Alte Donau
  • Ein Aufzug
  • Ein Beckenlift
  • Ein Treppenlift zum AquaScope
  • Sieben Rollstühle


Höpflerbad

23., Endresstraße 24-26
Telefon: 01 888 69 66

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Sportbecken
  • Mehrzweckbecken mit Wasserrutsche
  • Kinderbecken
  • Beachvolleyballplatz
  • Fitness-Parcours
  • Russisches Kegelspiel
  • Tischtennis
  • Eltern-Kind-Bereich
  • Kinderspielplatz
  • Restaurant
  • Trampolin-Sprunganlage

     

Liesinger Bad

23., Perchtoldsdorfer Straße 14-16
Telefon: 01 865 95 53

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Mehrzweckbecken mit Wasserrutsche
  • Kinderbecken
  • Tischtennis
  • Kinderspielplatz
  • Buffet

 

 

Familienbäder der Stadt Wien

 

Für Familien mit kleinen Kindern eignen sich die vielen Familien-Sommerbäder ganz besonders.
Einerseits ist die Wassertiefe kindgerecht – andererseits sorgen ungefährliche Rutschen und viele Spielplatzflächen dafür, dass die Kleinen den ganzen Tag über bei Laune bleiben. Kinder der Jahrgänge 2008 bis 2016 dürfen nur in Begleitung eines aufsichtspflichtigen Erwachsenen ins Familienbad. Kinder der Jahrgänge 2002 bis 2007 können auch allein hinein. Erwachsenen ohne Kind dürfen gar nicht hinein.

 

Öffnungszeiten
vom 16.5. bis 31.8.2016:
MO bis SO von 10 bis 20 Uhr

vom 1.9. bis 18.9.2016:
MO bis SO von 10 bis 19 Uhr

Preise:

  • Kinder der Jahrgänge 2002 bis 2016 zahlen nichts
  • Erwachsene Begleitpersonen zahlen EUR 3,-
  • Begleitpersonen für Horte, Kindergärten, Therapiegruppen zahlen nichts

Die Familienbäder – nach Bezirken geordnet:

2., Augarten/Eingang Karl-Meißl-Straße
Telefon: 01 332 42 58

 

3., Schweizergarten/Eingang Kleistgasse
Telefon: 01 799 20 10

 

10., Gudrunstraße/Ecke Absberggasse
Telefon: 01 602 25 27

 

11., Herderpark/Herderplatz
Telefon: 01 749 68 98

 

14., Reinlgasse/Ecke Märzstraße
Telefon: 01 985 85 03

 

16., Hofferplatz
Telefon: 01 493 19 09

 

18., Währinger Park/Eingang Semperstraße
Telefon: 01 478 63 93

 

19., Hugo-Wolf-Park/Eingang Dänenstraße
Telefon: 01 367 46 81

 

21., Stammersdorf/Luckenschwemmgasse/Ecke Josef-Flandorfer-Straße
Telefon: 01 292 61 69

 

21., Strebersdorf/Roda-Roda-Gasse
Telefon: 01 292 61 68

 

Kombibäder der Stadt Wien

 

Unter Kombibädern versteht man Hallenbäder, denen ein Freibad-Gelände angeschlossen ist.
Es kann vereinzelt vorkommen, dass die Hallenbäder geschlossen haben – oder unterschiedliche Öffnungszeiten für sie gelten.

Öffnungszeiten für die (Kombi)-Freibäder

vom 16.5. bis 31.8.2016:
MO bis FR von 9 bis 20 Uhr
SA und SO von 8 bis 20 Uhr

vom 1.9. bis 18.9.2016:
MO bis FR von 9 bis 19 Uhr
SA und SO von 8 bis 19 Uhr

Die Preise (ganztägig für das Freibad) reichen von EUR 1,80 (Kinder) bis EUR 5,50 (Erwachsene). Preisreduzierte Kurzzeit- und Abendkarten sind an der Kassa erhältlich.

 

Simmeringer Bad

11., Florian-Hedorfer-Straße 5
Telefon: +43 1 767 25 68

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Erlebnis-Wellenbecken
  • Kinder-Erlebnisbecken mit Wasserrutsche
  • Wasserspielgarten
  • Sonnenbäder
  • Beachvolleyballplatz
  • Streetsoccer
  • Fitness-Parcours
  • Kinderspielplatz
  • Sitz- und Liegeterrasse
  • Restaurant, Buffet

     

Theresienbad

12., Hufelandgasse 3
Telefon: 01 813 44 35

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Sportbecken
  • Kinderbecken
  • Fitness-Parcours
  • Tischtennis
  • Behindertengerechter Kinderspielplatz
  • Buffet

 

Hietzinger Bad

13., Atzgersdorfer Straße 14
Telefon: 01 804 53 19

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Sportbecken
  • Mehrzweckbecken mit Wasserrutsche
  • Kinderbecken
  • Sonnenbäder
  • Beachvolleyballplatz
  • Spiel- und Turnplätze
  • Freiluft-Schach
  • Restaurant, Buffet

 

Ottakringer Bad

16., Johann-Staud-Straße 11
Telefon: 01 914 81 06

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Sportbecken
  • Mehrzweckbecken mit Wasserrutsche und Wasserpilz
  • Kinderbecken
  • Sonnenbäder
  • Fußballplatz
  • Beach Volleyball
  • Kinderspielplatz
  • Restaurant

 

Döblinger Bad

19., Geweygasse 6
Telefon: 01 318 01 40

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Sportbecken
  • Erlebnisbecken mit Wasserrutsche
  • Kinder-Erlebnis-Becken
  • Warmbecken mit Massagedüsen
  • Sonnenbäder
  • Liegebereiche und Badegarten
  • Beachvolleyballplatz
  • Kinderspielbereiche
  • Restaurant, Buffet
  • Badeartikelverkauf, Kiosk

 

Großfeldsiedlungsbad

21., Oswald-Redlich-Straße 44
Telefon: +43 1 258 25 64

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Sportbecken
  • Erlebnisbecken mit großer Wasserrutsche
  • Kleinkinderbecken
  • Sonnenbäder
  • Beachvolleyballplatz
  • Fußballplatz
  • Kinderspielplatz
  • Tischtennis
  • Restaurant, Buffet

 

Donaustädter Bad

22., Portnergasse 38
Telefon: 01 203 43 21

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Nichtschwimmerbecken
  • Kinderbecken
  • Wasserrutsche
  • Wasserspielpark
  • Sprühglocke, Sprühringe,
  • Wassertunnel
  • Kinderspielgeräte
  • Sandkiste
  • Tischtennis
  • Restaurant, Buffet

Weitergehende Informationen zu allen städtischen Bädern inkl. Anfahrtsplänen finden Sie auf
www.wien.gv.at/freizeit/baeder


andere öffentlich zugängliche Bäder:

 

Badeschiff (Pool)

Franz-Josefs-Kai 5
Donaukanal, 1010 Wien – zwischen Schwedenplatz und Urania

täglich ab 8.00 Uhr
Eintritt (ganztags) EUR 5,-

Telefon: 0660 3124703
www.badeschiff.at

 

Stadionbad

Prater-Krieau, 1020 Wien
Telefon: 01 720 21 02
www.wienersportstaetten.at/home/stadionbad

Preise:

Wiesenkarte: EUR 5,- / ab 13:00 Uhr: EUR 4,-
Eintritt + Kästchen: EUR 5,50 / ab 13:00 Uhr: EUR 4,50

Ausstattung und Besonderheiten:

  • weitläufiger Liegewiese mit ausreichend Schattenmöglichkeiten
  • 6 Becken(jedes auf 24 °C vorgewärmt): 50 m Schwimmbecken, 33 m Wasserball-Becken, Sprungbecken, Wellenbecken, Erlebnisbecken und Kinderbecken
  • Kinderbecken (26°C), Doppelwasserrutsche je 75 m lang (gebührenpflichtig), Wellenbecken, „Big Fun Pool“ mit Wildwasserkanal, Spielbach, Kinderspielplatz mit Robinson Insel, Kasperltheater (Juli/August)
  • 3 Beachvolleyball-Plätze, Federtuchspringen, Ballspielwiese, 10m Sprungturm
  • Baderestaurant und Heurigenstadl
  • Geysire, Massagedüsen, Massage und Wasserbar
  • Obstgeschäft, Trafik, Parfümerie, Badebedarf 

     

Schönbrunnerbad

Schlosspark, 1130 Wien
Telefon: 01 8175353
www.schoenbrunnerbad.at

Öffnungszeiten:

Juni, Juli  bis 15. August:  8.30 bis 22.00 Uhr
16. bis 31. August:  8.30 bis 20.00 Uhr
Ab 1. September: 8.30 bis 19.00 Uhr

Preise:

Tageskarte: EUR 12,-
Tageskarte (Schüler, Jugendliche, Studenten): EUR 9,-
Kinder-Tageskarte: EUR 4,-
Saisonkarten sind von EUR 60,- bis EUR 235,- erhältlich.

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Liegewiese und Sonnenterrasse
  • Sportbecken, eigener Trainingsraum mit modernen Geräten und Beachvolleyballplatz
  • Kinderbereich (Tiefe bis zu einem halben Meter) im Familienbecken
  • finnische Sauna, Saunarium und Infrarotkabine
  • Wellnessrestaurant im Pavillion mit gesunden Gerichten
  • Massage (Samstag, Sonntag ganztags und Wochentags ab 16:00 Uhr, telefonische Voranmeldung unter 01 8175353-10)

 

Neuwaldegger_Bad

Neuwaldegger Bad

Promenadegasse 58, 1170 Wien
Telefon: 01 4862452
www.facebook.com/neuwaldeggerbad

täglich geöffnet von 9.00 bis 18.30

Preise:

Tageskarte: EUR 15,-
Tageskarte-Studenten: EUR 12,-
Tageskarte-Jugendliche: EUR 8,-
Tageskarte-Kinder: EUR 5,50

 

Strandbad Stadlau

Am Mühlwasser 6, 1220 Wien
Tel.: 01 2823211

Öffnungszeiten:

MO bis FR: 9.00 bis 21.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 8.00 bis 21.00 Uhr

Preise:

Erwachsene: EUR 4,-
Kinder: EUR 1,50 €

 

 

Naturbade-Erlebnisse

 

Wer gerne draußen in der Natur den Tag verbringt – und eine fallweise längere Anfahrt nicht scheut, dem stehen speziell im Südosten von Wien (Donauinsel- und Lobau-Nähe) zahlreiche Naturbadeplätze zur Verfügung. An manchen Plätzen haben immer wieder kleine Buffets oder Verpflegungshütten geöffnet. Zur Sicherheit empfiehlt es sich aber, Essen und Trinken mitzunehmen. Ebenfalls empfehlenswert ist es, mit dem Fahrrad zum Baden zu fahren – oder die U2, U1 oder U6 zur Verkürzung der Anreise zu nehmen.

 

Donauinsel / Neue Donau

Von Korneuburg bis in die Lobau reicht die 21 Kilometer lange Bademöglichkeit auf der Donauinsel – und stellenweise kann man auch am Damm gegenüber ins Wasser. Ebendort, am linken Ufer der Neuen Donau, befindet sich zwischen Nordbahnbrücke und Brigittenauer Brücke auch ein Familienbadestrand. Je nach Geschmack kann man zwischen abgelegenen, verträumten Naturbadeplätzen – oder Badestegen nahe der Reichsbrücke wählen. Zwischen Kilometer 17,7 bis 19,5 im Norden – und Kilometer 2,1 bis 5,1 im Süden befindet sich der größte FKK-Badestrand Europas.

 

Donau-Oder-Kanal

Das Bauprojekt Donau-Oder-Kanal war wohl etwas zu ambitioniert angedacht, es wurde jedenfalls nie durchgängig realisiert. Übergeblieben sind immerhin ein paar Stellen, an denen man das klare Auwasser genießen kann.
Erreichbar ist er entweder über Großenzersdorf (mit dem Auto) – oder über die Lobgrundstraße (am besten mit dem Fahrrad).

 

Panozzalacke

Fährt man die Raffineriestraße entlang bis zur Lobgrundstraße (Parkplatz), kann man in fünf Gehminuten die Panozzalacke erreichen. Sie ist bei Familien mit Kleinkindern beliebt, weil das Wasser sehr seicht ist.

 

Dechantlacke

Speziell für Nacktbader ist die naturbelassene Dechantlacke im Auwald der Lobau eine echtes Badeparadies. Man fährt über die Raffineriestraße zum Biberhaufenweg – und vom Gasthaus Roter Hiasl erreicht man die Dechantlacke nach wenigen Minuten über den Dechantweg.

So, Sie haben sich entschieden?
Dann steht einem perfekten Badetag ja nichts mehr im Wege!

 

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer