•   Der LifestyleBlog von Gesiba   •

Wien von oben

 

Wer sich in die Vogelperspektive begibt, sieht plötzlich ganz neue und ungewohnte Details einer Stadt. Wir haben Wien von oben angeschaut – und für Sie einen Auschnitt gewählt, dessen spezielle Optik vom Boden aus nicht sichtbar ist. Aber worum handelt es sich hier? Und wo ist das?

 

Auflösung:

Parkplätze, Marktstände und Markthallen, die sich wie ein großer Riegel von Südwest nach Nordost ziehen: Es kann sich also nur um den Naschmarkt und das Gebiet rundherum handeln. Der Parkplatz links ist wohl jedem samstäglichen Flohmarktgeher gut bekannt – und das Marktgebiet – mit viel Gastronomie durchmischt – zieht sich weithin bis zum Karlsplatz/Ecke Getreidemarkt.

 

 

 

 

 

 

 

Kartenmaterial: ViennaGis

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer